Zest Welsh-Cobs
20 Jahre! 1999-2019

Deckbedingungen /Conditions for covering

  •  grundsätzliche Voraussetzung: aktuelle Tupferprobe, mindestens Grundimmunisierung gegen Herpes          (2 Spritzen), kein Ekzem, keine erheblichen Fehlstellungen und keine  charakterlichen Mängel

Variante A: Bedeckung auf der Weide. Ihre Stute verbringt 6 Wochen mit Max in seiner Stutenherde. Decktaxe 300,-€ plus 150,-€ Unterbringung. 

Variante B: Bedeckung an der Hand. Decktaxe 300,-€ plus 8,-€ Unterbringung am Tag. Die hohen Kosten ergeben sich aus dem Mehraufwand, da ich Max täglich aus seiner Herde holen muss und die Stute am Haus im Stall mit täglichem Weidegang steht.

  •  Die Decktaxe ist gesplittet: 150,-€ bei Abholung der Stute, 150,-€ bei nachgewiesener Trächtigkeit zum 30.Oktober. Erst bei Zahlung der kompletten Decktaxe stelle ich einen Deckschein aus. Da ich nicht garantieren kann, dass Max in der nachfolgenden Saison bei mir ist, ist keine kostenlose Nachbedeckung im Folgejahr vorgesehen! Max hat in seinem ersten Zuchtjahr zwei meiner Stuten auf der Weide gedeckt, beide waren sofort tragend.
  • basic requirement: current swab sample, at least primary vaccination against herpes (2 injections), no eczema, no significant malpositions and no character defects.

Variant A: covering in the pasture. Your mare spends 6 weeks with Max in his group of mares. Stud fee 300, - € plus 150, - € accommodation.


Variant B: Covering in hand. Stud fee 300, - € plus 8, - € per day. The high costs result from the extra effort, since I have to get Max out of his herd daily and the mare stands at the house in the stable with daily pasturage


  • The fee is split: 150, - € on picking up the mare, 150, - € on proven pregnancy on 30 October. Only when paying the full fee, i issue a service certificate. Since I can not guarantee that Max will be at my place in the following season, no free covering is planned for the following year! Max covered two of my mares in the pasture in his first year of breeding, both were pregnant immediately.