Zest Welsh-Cobs
20 Jahre! 1999-2019

Verkaufte Cobs 

Auch hier nur die Ponies, die ich seit 2011 verkauft habe. Alle anderen sind auf "History" zu finden. Also here only the Ponies, which I have sold since 2011. All others are on "History". 

Zest Sweet Honey

*2016, Taraco Fiasco x Zest First Solitaire (H-S Lets Go)

Honey wurde hier geboren und fand im April 2019 ihr neues Zuhause bei Lea in Velbert. Honey was born here and found a new home in April 2019 with Lea in Velbert.



 Algarth Effy

*2013, Danaway Archie Brown x Menai Sparkling Magic

Effy importierte ich im Mai 2017 als Vierjährige aus Wales. Da sie noch sehr schlecht entwickelt war, verbrachte sie zunächst viel Zeit auf der Weide um zu wachsen. 2018 wurde sie zunächst eingefahren und dann gedeckt, nahm aber nicht auf- überhaupt waren ihr die Untersuchungen ein Horror... Im Januar 2019 wurde sie dann an Andrea verkauft, bei der sie den Rest ihres Lebens als Freizeitpferd verbringen darf. I imported Effy in May 2017 as a four-year-old from Wales. Since she was still very poorly developed, she ffirst spent a lot of time in the field to mature. In 2018, she was at ffirst schoolded in the cariage and then covered, but did not get pregnant at all the investigations were a horror ... n January 2019, she was then sold to Andrea, where she can spend the rest of her life as a recreational horse.



Zest Maxima Special

*2016, Stute von Ruska Ambrose aus der Zest May's Maxima

verkauft im Mai 2018. Spezi wurde im Rheinischen Pferdestammbuch mit Gold prämiert und ein paar mal auf Schauen gezeigt, wo sie recht erfolgreich war. Da sie mit einem Stockmaß von über 150 cm nicht mehr meinem Zuchtziel entsprechen wird und man eben auch nicht alles behalten kann, wurde sie verkauft. Bei Lena in Kassel hat sie offenbar das große Los gezogen und ich wünsche den beiden viele glückliche gemeinsame Jahre! Sold in may 2018. Spezi was awarded gold in the Rhineland's studbook and shown a few times at shows, where she was quite successful. As she does not meet my breeding goal with a height of more than 150 cm and you can not keep everything, she was sold. With Lena in Kassel she obviously pulled the big ticket and I wish them many happy years together


Zest First Solitaire

*2001, Stute von H-S Lets Go aus der Chelwood First Lady,

verkauft im März 2017. "Sam" war goldprämiertes Kreissiegerfohlen, später Verbandsprämienstute. Sie brachte mir zwei hervorragende Fohlen, So Lovely von Savay Million Miles und Sweet Honey von Taraco Fiasco. "Sam" was a champion as foal and as four year old by the german studbook. She brought me two excellent foals, So Lovely by Savay Million Miles and Sweet Honey by Taraco Fiasco. 


Zest So Lovely

 *2015, Stute von SavyMillion Miles aus der Zest First Solitaire. 2015 Siegerfohlen und Goldmedaille im Rheinischen Pferdestammbuch. 2016 verkauft an Katja und Familie nach Kassel, wo sie einfach geliebt wird.

 

Ffynnonlas Afon

*2014, von Danaway Demetrius aus der Mertah Cariad
Afon hatte ich im Mai 2015 aus Wales importiert. Auf Grund meiner Erkrankung fehlte mir am Ende einfach der nötige "Biss", um sie für hiesige Verhältnisse zu sozialisieren. Im März 2016 zog sie zu einer Bekannten um, die eine kleine private Reitschule betreibt. Dort macht sie sich mittlerweile ganz gut, da sie ja gar nicht daran vorbeikommt, betüdelt zu werden. *update März 2017: Afon heißt nun Davina und wird heiß geliebt...

Erw-wastad Rhyddian

 *2010, Welsh-C von Nebo Bouncing Rocket aus der Rhyd-Ddu-Rhosyn. "Jimmy" stand in unserer Nachbarschaft und wurde in einem etwas desolaten Zustand in einem Kleinanzeigenmarkt angeboten. Da  seine Ausstrahlung und seine Abstammung erahnen ließen, was für ein tolles Pony in ihm steckt, kauften wir ihn kurzerhand, um ihn wieder erstrahlen zu lassen. Leider war auch das kurz vor meiner Krebsdiagnose, und so wurde auch er verkauft. Er lebt nun in Essen und ich bin sicher, seine Besitzer sind glücklich mit ihm.  

zest First Fantasy

*2012, Stute von H-S Lets Go aus der Chelwood First Lady. Über einen kleinen Umweg (Savay-Gestüt in Hessen) hat sie ihren Weg ins Ruhrgebiet gefunden. Michelle versorgt mich immer wieder mit solchen schönen Bildern wie dem hier gezeigten :-)

 

Zest First Knight

Zest First Knight

 *2009, Hengst (jetzt Wallach) von Zest Mountain Pepper aus der Chellwood First Lady. Knight wurde zweijährig verkauft, wurde dann aber doch nicht so groß wie erhofft. 2013 kaufte ich ihn zurück, um ihn in der Zucht einzusetzen. Da er zu hengstig war, ließ ich ihn legen und verkaufte ihn im Herbst als Wallach. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (durch einen Tierarztfehler bei der Kastration verursacht), läuft er mittlerweile unter dem Sattel.

Zest First Satellite

*2010, Stute von H-S Lets Go aus der Chelwood First Lady
"Lena" wurde dreijährig Siegerstute aller Rassen bei der Eintragung im Kreis Euskirchen (vor Maxima) und darf sich Verbandsprämienstute nennen. Im gleichen Jahr wurde sie Tagessiegerin der Regionalschau Rheinland-Pfalz. Da ich mich entschieden hatte, ihre jüngere Vollschwester Solitaire zu behalten (sie ist deutlich kleiner, was mehr meinem Zuchtziel entspricht), wurde Lena im Herbst 2013 verkauft.

Chelwood First Lady

Chelwood First Lady, Stute *1994 von Derwen Railway Express aus der Llanfair Blacki Ni. Meine walisische Perle.... 2006 beim Sale in Wales gekauft und Mutter einiger herausragender Fohlen. 2013 verkauft nach Rheinland-Pfalz, wo sie hoffentlich noch ein paar Jahre als Zuchtstute verbringen wird. Zur Zeit beffindet sich noch ihre Enkeltochter Sweet Honey bei mir.

Zest Mister Ice Age

*2009, Hengst (jetzt Wallach) von Zest Mountain Pepper aus der Ruska Miss Snowflake. 2012 verkauft in die Nähe von Euskirchen und leider aus den Augen verloren. Im Herbst 2017 bekam ich eine Mail seiner neuen Besitzer. Er hat sich gut entwickelt und ist zu einem vielseitigen Partner geworden. Viele tolle Bilder gab es auch noch dazu, die ich natürlich sehr gerne zeigen....

Ice Age


H-S Lets Go

H-S Lets Go, Hengst (jetzt Wallach) von Llanarth Lord Nelson aus der H-S Image. Lets Go war drei Jahre lang der Hengst im Gestüt und ist auch der Vater meiner  Stammstute Maxima, 2011 wurde er kastriert und in den Fahrsport verkauft. Offenbar "funktionierte" er nicht so wie erhofft, er wurde weiterverkauft. *Update Frühjahr 2017: es kam ein Kontakt mit seiner derzeitigen Besitzerin zustande. Sie schreibt, er ist mittlerweile ein zuverlässiges Wanderreit- und Fahrpferd geworden.

Zest Mister Phoenix

  Zest Mister Phoeniy, Hengst, *2011 von H-S Lets Go aus der Ruska Miss Snowflake. Als Absetzer verkauft nach Essen und immer noch Hengst. Nicole schrieb mir, er ist so brav, dass einfach nicht die Notwendigkeit bestand, ihn zu kastrieren.